Willkommen bei der GHR Foundation

Wir freuen uns, die GHR Foundation (GHR) imKCS-Mitgliedernetzwerk begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit ihren Partnern auf der ganzen Welt stellt sich GHR neu vor, was möglich ist, wenn wir Veränderungen in unseren Wirkungsbereichen verfolgen: Bildung, globale Entwicklung, Alzheimer-Prävention und mehr. Die globale Entwicklungsfinanzierung der Stiftung verfolgt einen integrierten Ansatz zur Bewältigung komplexer Herausforderungen, indem sie sich für Kinder außerhalb der Familienbetreuung einsetzt, interreligiöse Ansätze zur Friedenskonsolidierung einsetzt und katholische Schwestern stärken. Die Ausbildung, die die GHR-Gründer erhalten haben, prägten ihr Leben und sie setzen ihr Engagement fort, durch Bildung Durch Investitionen in innovative und werteorientierte Institutionen und Programme Hoffnung und Chancen zu schaffen.


Ein wachsendes Netzwerk

Wir bauen etwas Einzigartiges auf: das KCS-Mitgliedernetzwerk und die Child Safeguarding Community of Practice.

Das KCS-Mitgliedernetzwerk umfasst eine Vielzahl von Organisationen und umfasst große NRO mit weltweiter Präsenz; kleinere, lokale Wohltätigkeitsorganisationen, die in bestimmten Regionen oder mit bestimmten Gruppen von Kindern arbeiten; und andere – Think Tanks, Universitäten, Stiftungen und Ausbildungsanbieter.

Das KCS-Netzwerk ist das Mittel, mit dem Kinderschutzexperten einander helfen und unterstützen können. Durch den Austausch von Fähigkeiten, Erfahrungen und Ressourcen bauen unsere Mitglieder eine Praxisgemeinschaft auf, die durch die Zusammenarbeit effektiver und einflussreicher wird. Wenn es Ihre Priorität ist, Kinder sicher zu halten, dann sollten Sie sich bitte unserer Expertengemeinschaft anschließen, um Ideen und Anliegen mit Gleichaltrigen auszutauschen und die Schutzstandards auf der ganzen Welt zu erhöhen.

Treten Sie unserem Netzwerk bei!

Wir sind hier, um Organisationen dabei zu helfen, sicherzustellen, dass die Kinder, mit denen sie oder ihre Partnerorganisationen zusammenarbeiten, vor Missbrauch geschützt sind. Der erste Schritt, um sicherzustellen, dass kein Kind in Ihrer Obhut schaden wird, besteht darin, unser kostenloses Selbstbewertungstool zu nutzen, um herauszufinden, wie gut Ihre Organisation Kinderschutzrichtlinien umsetzt.
Jetzt ist es an der Zeit zu handeln.

 

Auf dem Laufenden bleiben

Child safeguarding professionals from around the world receive our newsletter. Stay updated about our conferences, workshops and special announcements.

We use Mailchimp to keep you up-to-date. By clicking above to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.