Esel und Kinderschutz

Keeping Children Safe (KCS) freut sich bekannt zu geben, dass The Donkey Sanctuary, eine der größten Pferdeorganisationen der Welt, mit der KCS Level 1 Zertifizierung ausgezeichnet wurde. Dies folgt auf eine strenge Prüfung der Schutzpolitik und der Verfahren der Wohltätigkeitsorganisation für Kinder und schutzbedürftige Erwachsene sowohl im Vereinigten Königreich als auch im Ausland.

Das von Dr. Elisabeth Svendsen, MBE, gegründete The Donkey Sanctuary wurde 1969 von Dr. Elisabeth Svendsen, MBE, gegründet, als sie ihren ersten Esel Naughty Face kaufte, und ist von einer Wohltätigkeitsorganisation, die britische Esel vor Vernachlässigung und Missbrauch rettet, zu einer internationalen Tierschutzorganisation gewachsen, die das Leben von Millionen von Eseln und Maultieren und den Menschen, die für ihren Lebensunterhalt auf sie angewiesen sind, verändert. Heute verfügt The Donkey Sanctuary über 10 Heiligtümer in ganz Großbritannien und Europa, die über 7.000 Esel und Maultiere lebenslang betreuen und durch seine Arbeit in 35 Ländern weltweit rund 1,8 Millionen Esel und Maultiere erreichen.

Auf die Frage, was der Zusammenhang mit Schutz und Eseln sei, antwortete Helen Wilson, die globale Schutzmanagerin der Organisation:“In den meisten Teilen der Welt werden Esel von einigen der schutzbedürftigsten Menschen verwendet.”

Das Heiligtum verfügt auch über ein Esel-erleichtertes Lernprogramm, das mit Kindern und schutzbedürftigen Erwachsenen arbeitet. Historisch, erklärte Wilson, habe das Programm mit Kindern mit Hörbehinderungen gearbeitet. Aber das Programm wurde um Erwachsene mit Suchterkrankungen, Erwachsene, die Opfer von Menschenhandel sind, sowie Veteranen mit posttraumatischen Belastungsstörungen (PTSD) erweitert.

Tausende von Menschen, darunter unzählige Kinder, haben das Heiligtum auf der Slade House Farm in Sidmouth, Devon, England, besucht, wo sie Zeit mit einigen der geretteten Esel verbringen und eine schöne Mahlzeit im Restaurant genießen können.

Es war hilfreich, eine externe Qualitätssicherung zu haben”, sagte Wilson, “über das strenge Sicherheitsaudit von KCS, das dazu führte, dass The Donkey Sanctuary eine Level-1-Zertifizierung erhielt. Der Bericht zitierte die “hervorragenden Beispiele bewährter Verfahren in Bezug auf eine Schutzpolitik, Verfahren, Whistleblowing und Governance und Rechenschaftspflicht..”


Wir sind hier, um zu helfen

Finden Sie heraus, ob Ihre Organisation alles in ihrer Macht Stehende tut, um Kinder zu schützen. Beginnen Sie mit unserem kostenlosen Selbstbewertungstool, das Ihnen hilft, Ihre Stärken und Schwächen zu entdecken, oder kontaktieren Sie unser Team noch heute, um Rat und weitere Informationen darüber zu erhalten, wie wir Ihnen helfen können.

Auf dem Laufenden bleiben

Child safeguarding professionals from around the world receive our newsletter. Stay updated about our conferences, courses, workshops and special announcements.

By signing up for our newsletter, you agree for KCS to use your data in accordance with the applicable Data Protection Law. View our Privacy Policy.