St. James Vicariate tritt dem KCS-Netzwerk bei

Wir freuen uns, das St. James Vicariate im Netzwerk der Keeping Children Safe-Mitglieder und unseres Programms “Sicherheit für Opfer und Überlebende”begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns sehr darauf, mit ihnen an ihren Maßnahmen zur Kindersicherung zu arbeiten.

Das Jakobsvikariat für hebräischsprachige Katholiken in Israel ist ein integraler Bestandteil des lateinischen Patriarchats von Jerusalem. Das Vikariat versammelt die hebräischsprachigen Katholiken, die in Israel leben, mit denen aus anderen Nationen, und umfasst einheimische Christen und Migranten.

Wie immer veröffentlichen wir gerne eine News-Story über neue Mitglieder und fördern die Organisation im KcS-Mitgliedernetzwerk und online.

Um ihre KCS-Mitgliedschaft bekannt zu machen, hat das Pfarrhaus folgende öffentliche Ankündigung gemacht:


Bereits 2017, in Zusammenarbeit mit Keeping Children Safe, St. James Vicariate for Hebrew-speaking Catholics in Israel, in strengthening its mechanisms for the protection of children and youth we work with, hat eine Kinderschutzpolitik entwickelt, um das Risiko von Schäden für Kinder und Jugendliche, die Mitglieder unserer Gemeinschaften sind, Teilnehmer an unseren Ferienlagern oder in der Betreuung in unseren Kindertagesstätten zu minimieren. In diesem Prozess haben wir einen Ausschuss zur Kindersicherung eingesetzt, der sich aus sechs Mitgliedern zusammensetzt, die sich mit allen Anliegen befassen, die sich dem Vikariat zuwenden.

Im Jahr 2018 Das Kinderschutzpapier des St. James Vicariate wurde fertiggestellt, gestempelt und veröffentlicht. Zur Förderung dieser Politik hat das Vikariat St. James Verfahren zur Förderung der Prävention von Kindesmissbrauch angenommen, indem es durch Bewusstsein, bewährte Verfahren und Schulungen bemüht ist, die Risiken für Kinder zu minimieren und positive Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen zu ergreifen, die Gegenstand jeglicher Belange sind.

Während der Workshops in Jerusalem, Tel Aviv und Haifa wurden die Mitarbeiter und Freiwilligen des St. James Vicariate nicht nur über den Inhalt des Strategiepapiers und seine Umsetzung informiert, sondern auch die Möglichkeit, verschiedene Punkte und ihre Rolle in alltäglichen Situationen zu diskutieren. Während dieses Austauschs wurde ein großer Reflexionsprozess eingeleitet.

Im Jahr 2019 Das St. James Vicariate konnte mit ELI (der Israelischen Vereinigung für Kinderschutz) zusammenarbeiten. In drei Theateraufführungen traten Schauspieler von ELI für unsere Kinder- und Jugendgruppenaufführungen auf, die sich mit Themen wie:

  • Wie man seinen Körper bewacht (Kinder im Alter von 6-8 Jahren)
  • Prävention von Web-Schwachstellen (9-11 Jahre)
  • Sexueller Missbrauch zwischen Jugendlichen und missbräuchliche Nutzung des Internets (12 – 16 Jahre)

Darüber hinaus konnte der Kinderschutzausschuss zwei Gruppenberatungen mit einem erfahrenen Therapeuten, der bei ELI arbeitet, durchführen, um für ihre Aufgabe weiter zu sensibilisieren.

Tal Yaron, Leiter der Bildungseinrichtungen und Projektmanager in der Verteidigungsabteilung der Gemeinde Tel Aviv-Jaffa, bewertete 2019 die verschiedenen Orte, an denen das St. James Vicariate mit Jugendlichen und Kindern arbeitet, und gab uns seine Empfehlungen zur Verbesserung der Sicherheitsstandards. Darüber hinaus konnten wir einen Workshop mit Tal abhalten, in dem er uns über die sichere Rekrutierung von Mitarbeitern und Freiwilligen informierte und sensibilisierte.

Heute freuen wir uns bekannt zu geben, dass St. James Vicariate zur Weiterentwicklung unseres Umsetzungsprozesses wieder eine Partnerschaft mit Keeping Children Safe in einem einjährigen Führungsprogramm eingegangen ist. Wir werden unser Bildungsprogramm für Mitarbeiter und Freiwillige weiterentwickeln, die üblichen operativen Verfahren von St. James Vicariates verbessern und unsere Richtlinien und Verfahren unter denen fördern, um die wir uns kümmern! Wir freuen uns auf einen fruchtbaren Gedankenaustausch und die Entwicklung von Möglichkeiten, die uns anvertrauten Menschen auf die beste und sicherste Weise zu beschützen!

Das Strategiepapier des St. James Vicariate finden Sie hier .

Auf dem Laufenden bleiben

Join child safeguarding practitioners from around the world to receive news and updates about our online courses, workshops, conferences, and special announcements.

By signing up for our newsletter, you agree for KCS to use your data in accordance with the applicable Data Protection Law. View our Privacy Policy.